Einladung zum Antonius-Fest am 12. Juni

Antonius von Padua, der im 13. Jahrhundert gelebt und gewirkt hat, ist einer der bekanntesten und beliebtesten Heiligen. Ihm sind auch in der Schweiz zahlreiche katholische Kirchen gewidmet, darunter die St. Antoniuskirche in Wallisellen.

Am sogenannten Patrozinium, das für die betreffende Kirche ein Hochfest ist, wird der Schutzpatron gefeiert. Das geschieht nicht nur mit einem festlichen Gottesdienst, sondern in vielen katholischen Gegenden auch mit einer Prozession und einem Volksfest.

Am 12. Juni, dem Sonntag vor dem liturgischen Gedenktag des Heiligen Antonius, wird auch in der Walliseller Pfarrei gefeiert. Die Mitarbeitenden und Freiwilligen der katholischen Kirche Wallisellen, die St. Nikolausgesellschaft sowie die Pfadi Winkelried laden gemeinsam alle interessierten Personen zum Familiengottesdienst um 10.30 Uhr, der musikalisch vom Cäcilienchor begleitet wird. Anschliessend gibt es bis zirka 13 Uhr Zeit für Begegnungen und angeregte Gespräche bei Getränken und Verpflegung vom Pizzamobil. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Flyer zum Download: Antonius-Fest 2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar