Zum Pfingst-Wochenende

Mit den bevostehenden Pfingsten endet nach 50 Tagen die Osterzeit. Wir Christen feiern in diesen Tagen die Entsendung des Heiligen Geistes zu den Jüngern Jesu und seine bleibende Gegenwart in der Kirche.

«Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daher fährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie (die Jünger) waren», beschreibt Lukas das Pfingst-Ereignis in der Apostelgeschichte.

In der Antoniuskirche werden an Pfingsten folgende Gottesdienste gefeiert:

Eucharistiefeier am Vorabend von Pfingsten
Samstag, 4. Juni, von 18 bis 19 Uhr, mit Pfarrer Luis Capilla

Eucharistiefeier am Pfingstsonntag
Sonntag, 5. Juni, von 10.30 bis 11.30 Uhr, mit Pfarrer Marcel Frossard
Musik: Rustem Monasypov, Violine

Hinterlassen Sie einen Kommentar