Wort+Stille im Monat August 2022

Die Schlange hatte weniger an, aber mehr drauf als alle anderen Tiere des Feldes, die Adonaj, also Gott, gemacht hatte. Sie sagte zu der Frau: «Also wirklich – hat Gott etwa gesagt: ‹Ihr dürft von allen Bäumen des Gartens nichts essen›?» (Genesis 3,1; Übersetzung: Bibel in gerechter Sprache) Die Erkenntnis von Gut und Böse Die … mehr

Herzlich willkommen, Marianna Ciampi

Ich freue mich, dass Marianna Ciampi ab 1. August mit einer 70% Anstellung – zusammen mit Sara Hitz – das Sekretariat in unserer Pfarrei führen wird. Marianna Ciampi ist schon seit April im Sekretariat eingesprungen und hat mit ihrer Arbeit gezeigt, dass sie wunderbar ins Pfarreiteam hineinpasst.Wertvolle Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit hat sie zuvor bereits … mehr

August-Wanderung über den Irchel

Die Seniorinnen und Senioren schnüren am 8. August wieder die Wanderschuhe. Diesmal nehmen sie den Weg von Buch am Irchel über den Irchel nach Berg am Irchel in Angriff. Die reine Marschzeit beträgt rund zweieinhalb Stunden, die Höhendifferenz 150 Meter. Wanderleiterin Marianne Hämmig freut sich über eine rege Teilnahme. Flyer: Wanderung im August 2022 Detaillierte … mehr

Zum Abschied von Véronique Roth

Liebe Véronique, seit August 2016 bist Du als Katechetin in der Pfarrei St. Antonius angestellt. Viel hast Du in diesen Jahren für unsere Pfarrei getan: Ich denke an den Religionsunterricht der 4., 5. und 6. Klassen, ans Organisieren und Durchführen von Versöhnungsweg und -feier; damit verbunden an viele Elternabende, Rorate- und Schülergottesdienste. Zudem hast Du … mehr

Spiel-Treff: 2 x Adieu, 3 x herzlich Willkommen

Mit Beginn der Sommerferien ging eine kleine Ära zu Ende. Während drei Jahren leiteten Gaby Beer und Jarka Šárniková zusammen den Spiel-Treff unserer Pfarrei, der an jedem Mittwochmorgen (ausser in den Schulferien) im Pfarreisaal Kinder und ihre Begleitpersonen, Mütter, Väter oder Grosseltern beim fröhlichen Spiel, gemeinsamen Basteln oder Singen zusammenbringt. Dabei war Jarka Šárniková der … mehr

Ausflug der Ministranten in den Europapark

Man nehme 29 Ministrantinnen und Ministranten, 3 Begleiter, füge Sonnenschein, gute Laune und ein spannendes Ziel dazu – und schon ist alles angerichtet für den perfekten Mini-Ausflug! Der Europapark im süddeutschen Rust bot am Wochendende vom 9. und 10. Juli die ideale Kulisse für unvergessliche Erlebnisse: Adrenalin pur auf der rasanten Achterbahn Silver Star, stauenen … mehr

Zertifikationsfeier zum Grünen Güggel in Dietlikon

Vor drei Jahren nahm die Kirchgemeinde das ambitionierte Umwelt-Projekt “Grüner Güggel” in Angriff. Nun hat unsere Schwester-Pfarrei Dietlikon und Wangen-Brüttisellen die Zertifizierung erhalten – Wallisellen wird zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Dieser erste Meilenstein wird am nächsten Sonntag, 10. Juli, gebührend gefeiert: mit einem Festgottesdienst (ab 10 Uhr) in der St. Michael-Kirche in Dietlikon mit … mehr

Einladung zu den Proben des Ad-hoc-Chor am 30. Juni und am 1. Juli

Gemeinsames Singen verbindet und macht Freude! Wir suchen alle Stimmlagen und sind offen für alle. Für den ökumenischen Gottesdienst am «Stadtwandel – s’Fäscht für all» vom Sonntag, 3. Juli, haben wir einen Ad-hoc-Chor zusammengestellt. Die erstste Probe am 9. Juni verlief viel versprechend und es fanden sich auch zahlreiche engagierte Sängerinnen und Sänger ein. Sie … mehr

Stimmgewaltiger Auftritt von Orpheus bewegte und begeisterte

Nur schon das lange Verfahren um die Ausreisegenehmigung  zeigte, dass es keine Selbstverständlichkeit war, dass die acht Männer des Vokalensembles Orpheus trotz des Kriegs in ihrem Heimatland Ukraine für eine Konzerttournee in die Schweiz reisen durften. Der Auftakt in Wallisellen war ein ein voller Erfolg. In allerletzter Minute wurde die Ausreisebewilligung erteilt und die acht … mehr

Tauferneuerung der Zweitklässler

Am Mittwoch, 22. Juni, feierten 14 Kinder aus dem 2. Klassenunterricht mit ihren Familien und Katechetin Monika Belluscio ihre Tauferneuerung in einer gemeinsamen Andacht. Nun können sie sich gestärkt auf den Weg in Richtung Erstkommunion im nächsten Jahr machen.