Eucharistiefeier – Sonntag der verfolgten Christen (Pakistan)


Termin-Details

Dieser Termin endete am 17 Januar 2021


mit Vikar Markus Merz und Diakon Claudio Cimaschi (Predigt)

Musik:   Christoph Blum, Panflöte / Tatiana Baumann, Orgel-Piano

Ansprache:  Michael Ragg, Referent des Hilfswerks ‘Kirche in Not’. Die Lage der Christen im muslimisch dominierten asiatischen Land PAKISTAN ist dramatisch. Wir wollen uns solidarisch im Gebet und mit unserer Gabe mit unseren verfolgten Brüder und Schwestern in Pakistan verbinden.

Da bis Freitagabend (15.1.) wenige Anmeldungen erfolgt sind, hat es genügend freie Plätze in der Kirche.

Der ursprünglich ökumenisch geplante Gottesdienst findet (wegen den Schutzauflagen) dieses Jahr parallel in den drei Kirchen unter dem denselben Thema statt.