Eucharistiefeier zum Aschermittwoch/Beginn der christlichen Fastenzeit


Termin-Details


 

mit Vikar Markus Merz

 

Mit Austeilung der geweihten Asche als Zeichen unserer Vergänglichkeit.

Der Aschermittwoch ist einer der zwei gebotenen Fast- und Abstinenztage, d.h. man beschränkt sich auf eine volle Mahlzeit und verzichtet an diesem Tag und am Karfreitag auf den Genuss von Fleisch und Süssem, um sich mit dem Leiden Christi und den unzähligen hungernden Mitmenschen in aller Welt zu solidarisieren.

Musik: Die Cäcilienchor  singt unter der Leitung von Christoph Schönenberger