Gottesdienste

“Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ICH mitten unter ihnen.”

Die Heilige Messe bildet den Kern des Pfarreilebens. Das II. Vatikanische Konzil (1962 – 1965) hat zur Bedeutung der Heiligen Messe gesagt, sie sei der “Höhepunkt und Quelle kirchlichen Lebens”, da Christus sich darin selbst äussert und sich uns im WORT UND IM BROT als Nahrung schenkt. Die andere, nicht weniger bedeutsame Form ist die Wort-Gottes-Feier, in der die Auslegung der Heiligen Schrift das Zentrum der Feier ist. In allen Gottesdienstes feiern wir die Nähe, ja sogar die Gegenwart Gottes unter uns Menschen. Im Gebet, im Gesang und in der Stille bringen wir unsere Anliegen, Nöte, Sorgen aber auch unsere Freuden und unseren Dank gemeinsam vor Gott. Wir sind – Sie sind – alle herzlich zum Mitfeiern eingeladen!

Unsere wiederkehrenden Gottesdienst-Zeiten:

Samstag:       18.00 Uhr
Sonntag:       10.30 Uhr

Dienstag:        9.00 Uhr

Donnerstag: 16.30 Uhr – WAP (Wägelwiesen Alters- und Pflegezentrum), am 1. und 3. Donnerstag im Monat.

Während den Schulferien und an bestimmten Festtagen finden die Gottesdienste teilweise zu anderen Zeiten und zum Teil an anderen Orten statt.  Die aktuellen Daten sind im Pfarrblatt forum publiziert und ebenso im Bereich Agenda & forum.