«Film ab…» Saison 2020/2021 startet im Oktober 

Unterhaltsam, humorvoll und berührend – Filmabende für die ganze Gemeinde!

Immer im Winterhalbjahr zeigen die katholische Pfarrei St. Antonius und die reformierte Kirchgemeinde ein ausgewähltes Programm an (Kino)Filmen. Die Filme setzen sich aus einer bunten Mischung aus älteren bis ganz aktuellen Filmen zusammen und richten sich an interessierte Menschen aller Altersgruppen.

Nähere Informationen zu den Filmen finden Sie zur gegebener Zeit unter der Agenda auf dieser Website, im Forum sowie im Anzeiger von Wallisellen.

Zu den «Film ab…» Veranstaltungen sind alle willkommen! Jung und Alt.
Gezeigt werden die Filme neu jeweils an einem Dienstag um 15 und 19 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus, Zentralstrasse 10. Wegen der aktuellen Coronasituation entfällt der Apero. Der Film wird ohne Pause gezeigt.

Der Eintritt ist frei, mit einem freiwilligen Unkostenbeitrag kann man einen Beitrag an die Deckung der Kosten (Filmlizenzen) leisten. Um Anmeldung wird gebeten an Ulrike von Allmen, ulrike.vonallmen@ref-wallisellen.ch, Telefon 044 830 03 62.

Saison 2020/2021

„Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern“ wusste schon Aristoteles und so dreht sich in der kommenden Film ab… Reihe alles um das Thema Freundschaft. Denn Freundschaften spielen nicht nur in unserem Leben eine bedeutende Rolle, sondern sind auch das zentrale Thema in vielen Filmen. Geprägt von Vertrauen und Leidenschaft, ermöglichen Freundschaften Nähe und Distanz und geben Halt in schwierigen Zeiten, sei dies bei Kindern, Erwachsenen, Tieren oder in der Natur.

Nächste Anlässe: