Regionaler Mini-Anlass 2019 – MINI-GELÄNDEGAME“ vom 7. Juli

Cool“ war’s! Rund 80 Ministrantinnen und Ministranten aus 5 Pfarreien, waren einen Nachmittag beim Minigeländegame zusammen unterwegs. Es wurden „Böötli“ gebaut, Blachen gefaltet, die Feuerwehrspritzpumpe betätigt und „blind“ Minigolf gespielt. In gemischten Gruppen waren die Kids unterwegs. Waren es zu Beginn der Spiele noch verschiedene Pfarreien in einer Gruppe, konnte man am Ende der Veranstaltung nicht mehr erkennen, wer aus welcher Pfarrei kommt. Es war ein Gemeinschafts-Anlass und dies war schön zu sehen und zu erleben. An dieser Stelle, danken wir Adrian Halter von der Feuerwehr Wallisellen und Antonio Gerundo von der Minigolf-Anlage Wallisellen für die Unterstützung. Ein Dank geht auch an das OK-Team unter der Leitung von Anja Beroud!

               Gisela Regenscheit (Mini-Präses)