Toni “s’Chilemüsli” sendet Grüsse aus Rom

“Ciao a tutti!”

Bin noch einige Tage bei meinem Cousin Antonio in St. Peter im Vatikan. Diese Kirche ist einiges grösser als unsere St. Antonius-Kirche in Wallisellen. Da gibt es viel zu entdecken. In den altertümlichen Gemäuer hat es etliche spannende Gänge, Ecken und Schlupflöcher.  Mancher Kardinal huscht über die langen Gänge und ich frage mich, ob denen beim Essen nicht auch Brotkrumen herunterfallen. Diese würde ich nämlich gerne aufschnappen, die essen sicher ganz fein. Und Papst Franziskus habe ich auch schon einige Male gesehen. Der ist sehr freundlich, auch zu uns Mäusen.

Ich grüsse alle aus Rom und wünsche den  Schülerinnen und Schülern am Montag einen guten Schulanfang. Bin in einer Woche wieder in Wallisellen zurück. Ich habe nämlich auf der Homepage gelesen, dass am Samstag 31. August der Schul-Eröffnungsgottesdienst mit Kindersegnung sei, da möchte ich auf jeden Fall zurück sein !

ciao, ciao!
                                                                                       Dä Toni, s’chilemüsli                                                                                                                                          vo Walliselle in Rom